ottos mops trifft Annas Schaf

„Gedichte? Och nööö“, so die erste Reaktion der Sechstklässler der 6d auf die Ankündigung des neuen Themas in Deutsch. Bei „ottos mops“ von Ernst Jandl hörten sie aber trotzdem genau hin. „Alles mit o“, war eine der Erkenntnisse und damit schnell klar, dass man es auch mal selbst versuchen könnte. Zuerst wurde über den Vokal demokratisch abgestimmt (a gewann), dann wurde gemeinsam eine Wortsammlung angelegt. Und schließlich wurde gedichtet, was die Stifte hergaben. Besonders gut gelungen war laut Klassenjury das Gedicht einer Schülerin, die lieber anonym bleiben möchte –wahrscheinlich, um im Stillen weiterdichten zu können.

(SEL)

(c) Kurt-Tucholsky-Gesamtschule

Kurt-Tucholsky-Gesamtschule