Mund-Nase-Bedeckungen

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

 

wie Sie sicherlich wissen, sieht die Coronabetreuungsverordnung seit dem 02. November 2021 keine Pflicht zum Tragen von Mund-Nase-Bedeckungen mehr vor, solange die Schülerinnen und Schüler in Klassen – oder Kursräumen auf festen Sitzplätzen sitzen.

Sobald die Schüler*innen ihren Platz im Klassenraum verlassen oder durch das Schulgebäude gehen, muss die Maske weiterhin getragen werden.

Aufgrund des hohen Infektionsgeschehens möchten wir um das freiwillige Tragen der Masken bitten. Dies vor allem auch aus dem Grund, dass bei einer Infektion voraussichtlich weniger Schüler*innen in Quarantäne gehen müssen.

Auch unsere Schüler*innenvertretung und die Landesschüler*innenvertretung NRW haben sich für das Tragen der Maske am Platz ausgesprochen.

Wir hoffen, dass Sie uns bei unserer Empfehlung, die Masken freiwillig zu tragen, unterstützen.

 

Vielen Dank

A. Schaefer                                                                              Schindler

(stellvertretende Schulleiterin)                                                (Coronabeauftrage)

(c) Kurt-Tucholsky-Gesamtschule

Kurt-Tucholsky-Gesamtschule