Prominente über die KTG

Daniela Schadt 

Lebensgefährtin von Bundespräsident Joachim Gauck,

Journalistin und Schirmherrin der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung

Anlässlich ihres Besuches am 24.04.2013 schrieb sie in unser Gästebuch:

„Schule tötet Kreativität? Von wegen!

Hier bei der KTG habe ich Kulturforscher erlebt, deren Einsatz und Begeisterungsfähigkeit alle mitreißt!

Alles Gute für die Zukunft!“

Nachdem sie die KTG bei ihrem Besuch und auf einem Symposium „Schulerfolg in der Praxis“ im Schloss Bellevue in Berlin kennen gelernt hatte, begründet sie die Einladung des Schulleiters Michael Schütz nach Berlin zu ihrem Neujahrsempfang im Schloss Bellevue am 10.01.2014 mit den Worten:

„Sie sind eben eine tolle Schule!“

 


Gregor Kathstede 

Ehemaliger Oberbürgermeister der Stadt Krefeld

Aus seiner Rede am 11.09.2014 anlässlich unseres 25-jährigen Jubiläums:

„Helle Klassenzimmer, begrünte Dächer und eine spannende ökologisch geprägte Architektur, die einen unwiderstehlich in ihren Bann zieht. Eine Krefelder Tageszeitung nannte diese Schule nicht zufällig Krefelds schönsten Schulneubau. …

Architektur, pädagogisches Konzept, Lehrerschaft, Eltern, Schüler lassen nur einen Schluss zu:

Die Kurt-Tucholsky-Gesamtschule ist eine Vorzeigeschule. Eltern, die ihren Nachwuchs hier anmelden, vertrauen ihre Kinder einem Lernort an, an dem ihre Kinder zu empathischen, glücklichen Menschen heranreifen, die zuversichtlich, bestens vorbereitet und – ganz im Sinne des Namensgebers – selbstbewusst ihre berufliche Zukunft in die Hand nehmen können.“