Sport an der KTG

Sport an der KTG hat viele Gesichter!

Sportunterricht Klasse 10

 

Der reguläre Sportunterricht für die Jahrgangsstufen 5 bis 13 findet überwiegend in unserer schuleigenen Dreifachhalle oder auf dem Sportplatz statt. Dank einer guten Ausstattung kann eine bunte Mischung aus klassischen Sportarten und neuen Inhalten angeboten werden. Die Schülerinnen und Schüler des 5. und 6. Jahrganges erhalten jeweils halbjährlich Schwimmunterricht.

Ein Highlight stellt für die Klassen 5-10 immer das im Sommerhalbjahr stattfindende Sportfest mit leichtathletischen Wettkämpfen und einem Fußballturnier dar. Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 9 und 10 spielen an diesem Tag gegeneinander Volleyball. Für die Oberstufe gibt es regelmäßig Turniere in den Sportarten Fußball, Volleyball oder Basketball.

Sportlich orientierte Projekttage wie z.B. das Eislaufen in Klasse 8 oder der Kinderfußballtag in Klasse 6 ergänzen den regulären Sportunterricht.

Seit einigen Jahren beteiligt sich die KTG sehr erfolgreich am Sportabzeichenwettbewerb des Stadtsportbundes Krefeld, bei dem jedes Jahr viele Schülerinnen und Schüler das Sportabzeichen ablegen.

In der Mittagspause können verschiedene Sportangebote (z.B. klassenübergreifende Turniere) wahrgenommen werden. Arbeitsgemeinschaften bereichern die Nachmittage unserer Schüler (z.Zt. gibt es Mädchen- und Jungenfußball, Selbstverteidigung, Wendo und Hip-Hop).

Darüber hinaus nehmen verschiedene Mädchen- und Jungenmannschaften regelmäßig erfolgreich am SPARDA-Cup teil (2014 kamen sowohl die Mädchen- als auch die Jungenmannschaft in die Endrunde).

 

3. bzw. 4. Platz beim SPARDA-Cup 2014

3. bzw. 4. Platz beim SPARDA-Cup 2014

 

Auch bei den Stadtmeisterschaften konnten unsere Schüler bereits im Fußball, Basketball, Handball, Volleyball und Ringen gute Platzierungen oder sogar Siege verzeichnen. Besonders erfolgreich war 2011 unsere Ringermannschaft, die beim Ländervergleich als Vertreter des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen den 2. Platz belegte.

 

 

Vizemeister Ringen beim Ländervergleich 2011

 

Zweimal sogar gelang es Schülern der KTG sich im Fußball für das Bundesfinale des Wettkampfs „Jugend trainiert für Olympia“ in Berlin zu qualifizieren und z.B. 1994 einen tollen dritten Platz zu erringen. Zuletzt wurden die Jungen der WK II 2013 Stadtmeister im Fußball und die der WKI 2017 Stadtmeister im Basketball.

 

 Rheinische Post, 16. September 1994

Rheinische Post, 16. September 1994

Stadtmeister im Basketball 2017

Stadtmeister im Basketball 2017

Kurt-Tucholsky-Gesamtschule