Ausbildung der neuen Streitschlichter beginnt

Nachdem im Sommer neun Schülerinnen und Schüler des neunten Jahrgangs erfolgreich ihre Streitschlichterprüfungen bestanden haben, beginnt nun die Ausbildung der neuen AnwärterInnen. 14 Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Klassen des achten Jahrgangs werden in diesem Jahr zu neuen Streitschlichtern bei Frau Röck-Ullrich und Frau Sürth ausgebildet. Sie erlernen dabei beispielsweise Grundlagen der Kommunikation, wie man Konflikte gewaltfrei löst und wie sie in Zukunft Streitenden helfen können.

Wir wünschen viel Erfolg bei der Ausbildung!

 

P.S.: Die Streitschlichter der neunten und zehnten Klasse stehen allen, die Konflikte lösen möchten, jeden Tag in der zweiten und dritten Pause im Raum H115 zur Seite.

(c) Kurt-Tucholsky-Gesamtschule

Kurt-Tucholsky-Gesamtschule