Großer Sport beim Fußballoberstufenturnier

Alle wollten die Besten sein und zauberten und kämpften mit vollem Einsatz, aber nach insgesamt 16 Spielen im Rahmen des diesjährigen Oberstufenfußballturniers mussten die beteiligten Mannschaften, das Schiedsgericht und das zahlreiche Publikum auf der Tribüne anerkennen, dass es jeweils nur einen Sieger geben kann: Bei den Mädchen schossen die 11erinnen das entscheidende Tor, bei den Jungen siegte das Team 12.1 in Finale gegen das Team 13.1. Herzlichen Glückwunsch!

(c) Kurt-Tucholsky-Gesamtschule