SPARDA-Cup – 2014

Sensationelles Ergebnis – Mädchen holen Bronze und Jungen belegen einen hervorragenden 4. Platz!!!

Die Spielerinnen und Spieler der KTG haben sich mit hervorragenden Platzierungen und wirklich guten Leistungen in der Endrunde des SPARDA-Cups gezeigt.

Besonders zu erwähnen sind in diesem Jahr die Mädchen, die in insgesamt 9 Partien nur eine Niederlage im letzten Spiel hinnehmen mussten und aus diesem Grund „nur“ den 3. Platz (punktgleich mit den zweitplatzierten Moltkemädels) belegten. Auch heute war Alida Dzaltur wieder die herausragende Spielerin unseres Teams, sie glänzte nicht nur durch ihre spielerischen Fähigkeiten, sondern auch durch ihren unermüdlichen Einsatz. Die Mannschaft folgte ihrem Beispiel und zeigte einen fast unerschütterlichen Kampfgeist. So konnten sie sogar den späteren SPARDA-Cup-Gewinner, das MSM, schlagen. Kurz nach dem Abpfiff der letzten Partie gab es einige enttäuschte Gesichter, aber spätestens morgen wird die Freude überwiegen, denn schließlich gehören wir zu den drei besten Mannschaften in Krefeld (bei 16 teilnehmenden).

Nachdem sich die Jungen–wie berichtet-in der Zwischenrunde etwas schwer taten, zeigten sie in der heutigen Gruppenphase eine beeindruckend konzentrierte Leistung und zogen als Gruppenerste ins Halbfinale ein, nicht zuletzt, weil mit Burak Badur ein überragender Schlussmann zwischen den Pfosten stand. Dort wartete mit dem amtierenden Stadtmeister ein wirklich „schwerer Brocken“. Dies war den Jungen anzumerken und so konnten sie während des gesamten Spiels ihren Respekt vor dem Gegner nicht ablegen. Das Resultat war eine 0:5-Niederlage. Im Spiel um Platz 3 hatten die Spieler sich von dem Schreck erholt und zeigten die gewohnte Leistung, aber auch die Gegner vom Stadtpark-Gymnasium waren nicht umsonst unter den letzten 4 (von 28 Mannschaften). Es kam wie es kommen musste, die Partie endete torlos und so musste das 7-Meter-Schießen die Entscheidung bringen. Hier unterlagen wir mit 2:3. Auch wenn die Jungen das Podest knapp verpasst haben, so ist dies eine prima Leistung.

(c) Kurt-Tucholsky-Gesamtschule

Kurt-Tucholsky-Gesamtschule