Der Startschuss für das Projekt „Spielwiese ZUKUNFT“ ist gefallen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit dem Projekt „Spielwiese ZUKUNFT“, welches gemeinsam mit der Jugendkunstschule des Werkhauses und der Urbanen Nachbarschaft Samtweberei entwickelt wurde, nimmt die KTG an dem Projekt „Jugend ins Zentrum!“ der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V. teil, welches wiederum im Rahmen des Programms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung” des Bundesministeriums für Bildung und Forschung ausgeschrieben wurde. Die Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V. finanziert lokale Bündnisse, die Kulturprojekte für Kinder und Jugendliche unterstützen.

Unser Projekt „Spielwiese Zukunft“ startete im Februar 2017 und endet im September 2017, es beinhaltet verschiedene kulturelle und künstlerische Schwerpunktthemen (Modedesign, Gartenbau, Grafikdesign, Architektur, Mödeldesign) und bietet interessierten Jugendlichen die Möglichkeit in viele verschiedene Berufsfelder hinein zu schnuppern und ästhetische Erfahrungen mit verschiedensten Materialien zu sammeln.

Der Startschuss für dieses Projekt beziehungsweise dem ersten Schwerpunktthema „Textiles/ Modedesign“ fiel mit einer Exkursion zum Textilmuseum in Linn, wo gerade die Ausstellung „Asia – Europe III“ zur Fiber Art zu sehen ist, einer Kunstrichtung, bei der sich Künstlerinnen und Künstler im weitesten Sinn mit der Faser auseinandersetzen und auch textile Techniken, wie Häkeln oder Stricken, in neuen Zusammenhängen verwenden.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren begeistert, vor allem da sie nicht mit dieser Vielzahl von einzigartigen und ausgefallenen Kunstwerken gerechnet haben und freuen sich auf weitere Veranstaltungen der „Spielwiese ZUKUNFT“. Es sind sich alle einig: Das wird ein tolles Projekt! Ein herzliches Dankeschön an die Personen, die dieses wunderbare Projekt möglich machen!

 

Réussi!! – Wir gratulieren zur bestandenen DELF-Prüfung!

                                      DELF steht für Diplôme d’études de langue francaise und ist ein international anerkanntes Zertifikat für alle die Französisch als Zweitsprache lernen! Rinesa Nimanaj und Paolo Meba aus dem 10. Jahrgang haben bei der diesjährigen DELF-Prüfung ihr…

Wir gratulieren den frisch gebackenen Stadtmeistern im Basketball!

hinten (von links): Mykolas Grycius, Nils Remigius, Burak Fidan, Albert Paul, Caner Sakarya vorne (von links): Barnabas Gebretsadik, Kristian Mischkedi, Mehmet Nurlu, Samet Budak

KTG zählt zu Deutschlands besten Schulen, die zur Ausbildungsreife führen

Auszeichnung als „Starke Schule“ erhalten Martin Siskowski aus der 10f ist sehr zufrieden: „Erst durch das Praktikum bin ich auf die Metallbranche gekommen.“ Der Ausbilder an seinem Praktikumsplatz beobachtete Martin genau, war sehr zufrieden mit seiner Leistung und Einstellung und bot ihm schließlich sogar an, sich um einen Ausbildungsplatz zu bewerben. Martin ergriff die Gelegenheit…

KTG ausgezeichnet als „Starke Schule“

Den Begriff „stark“ definiert der Duden als „leistungsfähig, widerstandsfähig“ und genau für diese Eigenschaften wurde die Kurt-Tucholsky-Gesamtschule nun im größten deutschen Schulwettbewerb ausgezeichnet. Die Bewerbungen von Schulen aus allen Ländern der Bundesrepublik werden von einer unabhängigen Jury mit Vertretern der Partner und weiteren Experten aus Bildung, Wirtschaft und Wissenschaft bewertet. Hierbei werden das gesamte Schulkonzept,…

Wir wünschen allen, die die Kurt-Tucholsky-Gesamtschule in diesem Jahr begleitet haben, eine gesegnete Weihnachtszeit, erholsame Ferien und ein gesundes und glückliches Jahr 2017.

In der Weihnachtsbäckerei

Am großen Adventkranz in der Eingangshalle der Schule leuchtet bereits die vierte Kerze, der Tannenbaum in der Mensa ist seit Tagen weihnachtlich geschmückt und das Wichteln in den Klassen beginnt: Weihnachten steht vor der Tür und mit dem Fest auch die Ferien. Auch in diesem Jahr fand wieder das traditionelle Adventsingen statt, zu dem alle…

Leisten wir uns den Luxus, eine eigene Meinung zu haben. (Otto von Bismarck)

Zeitungsprojekt Texthelden im Jahrgang 9 „Ich lese besonders gerne das, was in Krefeld passiert; schließlich wohne ich ja hier“, antwortet ein Schüler auf die Frage, was ihn in der heutigen Ausgabe der Tageszeitung am meisten angesprochen hat. „Ich fand den Bericht über den Krieg in Aleppo wichtig“, ergänzt eine Schülerin und zwei weitere diskutieren noch…

Die Engelchen backen Plätzchen

Wenn sich während der ersten Unterrichtsstunde die Sonne langsam über den Horizont schiebt und der Himmel in den schönsten Rottönen leuchtet, hält es Schüler und Lehrer der KTG kaum auf ihren Stühlen. Einen kurzen Moment betrachten dann alle diesen magischen Augenblick, gehen flüchtig ihren Gedanken nach. Diese allerdings erstrecken sich von eher philosophischen Aphorismen bis…

Weißt du wieviel Sternlein stehen?

Der Urknall, durch den das Universum, die Planeten, Sterne und Galaxien entstanden, fand vor 13,8 Milliarden Jahren statt. Das Projekt, das zahlreiche wunderbare Sterne in den Klassenraum der 8g zauberte, erst in der letzten Woche. Mit großem Einsatz, viel Geschick und voller Freude bastelten die Schülerinnen und Schüler der 8g zauberhafte Sterne, die nun als…